Praxisnah und immer in Co-Creation.

Publikationen

In unseren Publikationen reflektieren wir ausgesuchte relevante Trends und Zukunftsthemen. Gemeinsam mit anderen Expert*innen vernetzen wir Wissen in verschiedenen Formaten, um Orientierung und neue Handlungsfelder zu eröffnen. 

Hufeisen

Buch

Geschichten aus der Arbeitswelt

Out(of)look – so lautet die Story, mit der sich Katharina Sigl als eine von 17 Autor*innen mit der neuen Arbeitswelt beschäftigt. Ganz privat, ganz beruflich und immer mit einem kritischen Blick auf das eigene Tun.

Buch bestellen:

Buch & ePaper

#lernenausderkrise

redstep hat als Herausgeber und Initiator von #lernenausderkrise mit 23 anderen (Fach)Expert*innen die unternehmerischen Learnings der Corona Krise eingefangen und daraus ein Praxisbuch entwickelt. 

ladk

Cover Story

Buchempfehlung von
DIE MACHER

Jetzt werden die Karte neu gemischt. Verdammt, wie mache ich da mit? Wie gelingt Innovation und warum hat und die Krise beweglicher gemacht? Viele Antworten findet Ihr in dieser Cover Story.

Magazin Cover Die Macher

Studie

Berufsbild Marketing

Auf Grund der Digitalisierung, globalen Marken und Märkte, veränderter Kundenansprache, Marketing-Automatisierung und vielen weiteren Veränderungen, steht auch das Berufsbild der Marketingverantwortlichen auf dem Prüfstand. Ist dieser Berufsstand wichtiger denn je oder verliert er an Bedeutung? Werden Entscheidungen in Konzernzentralen im Ausland getroffen oder schon in der Cloud durch künstliche Intelligenz? Braucht es das Gefühl für den Markt und menschelt der Beruf noch oder werden Entscheidungen rein auf Daten und Fakten getroffen?

Die Bedeutung des Marketings in der Zukunft wurde durch eine quantitative & qualitative Marktforschung erhoben und analysiert, initiiert und umgesetzt von Katharina Sigl.

Cover der Studie Berufsbild Marketing

Expert Paper zum Download

NextGen Future Health - die digitale Reise im Gesundheitswesen

Diesen Themen hat sich der Ideen-Workshop NextGen Future Health der Initiative #lernenausderkrise und des COVID POP-UP HUB am 25. Februar 2021 mit interessierten Stakeholdern aus der Wirtschaft, von Gesundheits-Institutionen und Ausbildungsstätten gewidmet.

Insbesondere standen bei dem Workshop die Ideenfindung für neue digitale Anwendungen und Prozesse im Fokus. Wie sich in einer der Side-Veranstaltungen herausstellen sollte, existieren aber ab davon noch weitere konkrete Hürden und Bedürfnisse für Menschen, die aus dem Gesundheits- und Sozialbereich kommen und sich selbstständig machen oder ins Unternehmertum übertreten wollen.